Close

Eichhörnchen nach Sturz aus 6m

Am 03.04.2021 kam gegen 21:30 Uhr ein Notruf aus Berus, dort wäre ein Eichhörnchen ca. 6m in die Tiefe aus einem Kobel gestürzt, man hätte es gesichert. Vor Ort war ein Eichhörnchen zu sehen mit eindeutiger Torticollis links was auf ein SHT, evtl. auf ein Hirnödem hindeuten könnte. Schnell wurde das kleine zu Eichhörnchen in Not transportiert.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.