Am 01.05.2021 gegen 09 Uhr wurde die Tierrettung Saar nach Vk-Ludweiler alarmiert, Vogel mit Anflugtrauma.

Vor Ort konnte dann ein gesicherter Sperber festgestellt werden, der schon wieder aktiv schien. Nach genauer Untersuchung des Vogels konnte eine offene Fraktur im Bereich des Gelenks festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der Wildvogelauffangstation Püttlingen wurde der Vogel in der AFT Box mit einem Trauma Ring achsgerecht nach Püttlingen transportiert, nach Schmerzmittelgabe, wurde der Vogel dann ins Kleintiercentrum Köllertal weiterverlegt.

Leave a Comment